Zum Inhalt

Jugendprojekt „Generation Zukunft“ 2022

„Generation Zukunft“ – lautet der Titel des Jugendprojekts 2022, das gemeinsam von jungen Menschen aus Passail und Weiz konzipiert wird. Gespräche, Aktionen und Veranstaltungen in und außerhalb der Region sollen ab April 2022 ganz im Zeichen der Generation Z (Jahrgang 1997-2010) stehen und Themen behandeln, die die jungen Menschen beschäftigen:

Welche Wünsche und Ziele hat die Jugend von heute, welche Ängste begleiten sie? Welche Rolle spielt die Aus- und Weiterbildung und was erwarten sie von ihrer/ihrem Vorgesetzen? Haben ihre Handlungen wirklich maßgebliche Auswirkungen auf den Klimawandel? Wie sehr beeinflusst Social Media das Selbstwertgefühl und die Psyche?

Ein Blick auf offene und diskutierte Fragen reicht, um festzustellen, dass besonderes Interesse in vier Themenfeldern besteht:

Der Klimawandel und die damit einhergehenden Begleitumstände im Leben der nächsten Generationen, Job – Arbeitswelt inklusive Aus – und Weiterbildung, die digitale Welt sowie physische und psychische Gesundheit.

Diese wichtigen Thematiken werden im Fokus einer Veranstaltung vom 08. bis 10. September 2022 in der Raabursprunghalle stehen und mit namhaften Referent*innen sowie engagierten Akteur*innen aus der Region debattiert. Dabei bleibt die Planung von Veranstaltungen im Vorfeld, des Ablaufes und der Auswahl renommierter Speaker*innen ganz der „Gen Z“ selbst überlassen.

Es ist uns ein Anliegen, die Ideen der Jugend in den Vordergrund zu holen, denn sie haben was zu sagen und wollen auch gehört werden. Sie sind unsere „Generation Zukunft“ und wir als Gesellschaft sind dazu verpflichtet, uns mit den Sorgen und Wünschen unserer Zukunft auseinanderzusetzen! An alle jungen Menschen in Passail: Mach mit! Es bietet sich die einzigartige Chance, ein ein großes Projekt mit vielen Veranstaltungen in eurem Sinne zu veranstalten. Was wünscht ihr euch für die Zukunft? Was sind eure Anliegen? Was hat die Jugend zu sagen? Nutzt die Möglichkeit und gestaltet sie mit! Informiere dich auf facebook und Instagram „Starkes Passail“:

Diese Veranstaltungen werden durch die Bürger*innenbeteiligungsinitiative „Starkes Wir – Starkes Passail“ entwickelt und organisiert!

Ansprechperson: Theresa Brunner, office@integraleszentrum.wien

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union (LEADER).